Webfähigkeit

Kick-Point ist multimedial – alle Spiel- und Spielerdaten können im Internet nachträglich verarbeitet werden.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Genauso ist es auch mit Kick-Point.
Nach der Teilnahme am Kick-Point ist noch nicht Schluss, denn die Daten (Highscore, Teilnehmer…) können nach Beendigung der Spiels auch im Internet zur Verfügung gestellt werden.
Dort findet der Spieler nach seiner Teilnahme eine Tabelle mit allen Teilnehmern und sieht wie er im Vergleich zu anderen Spielern abgeschnitten hat.
Gerade junge Teilnehmer werden begeistert die Möglichkeiten des Internets nutzen. Die Internetseite kann dabei komplett dem Look & Feel ihrer Marke angepasst werden.

Kick-Point Spielerdaten nach dem Event im Internet

Spieldaten direkt auf das Handy

Nutzen Sie die Möglichkeiten der “Next Generation Kick-Point Software” und binden Sie die mobilen Datennetze (Handies) mit in Ihr Event ein. So bietet die nächste Generation der Kick-Point Software die Möglichkeit die Übertragung der Spiel- und Spielerdaten als auch die Gewinne der Teilnehmer direkt per SMS auf das Handy des Spielers zu senden. Sprich – wer 200 Punkte schießt erhält den neuen Klingelton als Gewinn direkt aufs Handy!