Kick-Point Lizenzpartnerschaft

Das Geheimnis des Fußballs ist der Ball – das Geheimnis Ihres Erfolges ist Kick-Point.

kick-point-franchise-licenseAls Kick-Point Lizenzpartner vermarkten Sie in Ihrer Region oder bundesweit das Kick-Point-Modul. Dabei geht es um die Vermietung und Vermarktung des elektronischen Fußballtores für Events, Veranstaltungen und Turniere egal, ob drinnen oder draußen. Die Kick-Point GmbH stellt dafür als Lizenzgeber das elektronische Fußballtor inkl. Zubehör zur Verfügung. So wie Sie das Modul nach einer eingehenden Schulung von uns übernommen haben, sind Sie startklar für Ihre erste Veranstaltung.

Sie knüpfen in eigener Regie oder durch unsere Unterstützung den Kontakt zu potentiellen Kunden und Veranstaltern. Sie bieten dabei das Kick-Point-Modul im Fullserivce an und begleiten die Veranstaltung von Aufbau bis Abbau. Mit dem Kick-Point-Modul verfügen Sie über eine innovative Attraktion für eine Vielzahl von Veranstaltungen und Events. Das Kick-Point-Modul ist das Highlight bei jeder Veranstaltung.

Interessiert? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

 

Leistungspaket

 

 

Der Lizenzgeber bietet dem Lizenznehmer ein umfangreiches Leistungspaket an.
Allem voran steht sicherlich die Überlassung des elektronischen Kick-Point Moduls mit den zur Durchführung einer Veranstaltung notwendigen Ausstattungsmaterialien. Das elektronische Fußballtor ist Bestandteil des Leistungsspektrums des Lizenzgebers.

Weitere Leistungen Lizenzgeber:

  • Permanente Weiterentwicklung von Produkt und Dienstleistung
  • Beratung in kaufmännischen Angelegenheiten
  • Marketingberatung regionaler Marketingmaßnahmen
  • Nationales Marketing (Werbung, Öffentlichkeitsarbeit)
  • Marketing Services (Werbemittel, Mailingtexte, Telefonleitfäden etc.)
  • Betreuung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Eventkonzeptionen
  • Unterstützung bei Kundenakquisition und Kundenpflege
  • Info- und Erfahrungsaustausch

 

 

potenzial

 

 

Die Kick-Point-Idee wird von einem sich ändernden Freizeitverhalten in unserer Gesellschaft unterstützt. Der Verbraucher plant und organisiert weniger eigene Freizeitaktivitäten mit Familie oder Freunden. Er bevorzugt es vielmehr das steigende Angebot an Freizeit- und Erlebnisaktivitäten, welche in seiner Umgebung angeboten werden, wahrzunehmen. Darüber hinaus deuten die seit Jahren zweistelligen Wachstumsraten der Veranstaltungsagenturen in Deutschland eine Entwicklung an, nach der Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe im Rahmen ihrer Vermarktungsaktivitäten mehr und mehr auf Ideen des

Veranstaltungsmarketing zurückgreifen. Unter Berücksichtigung dieser beiden Tatbestände wird die schon beträchtliche Anzahl von Veranstaltungen, bei den der Kick-Point eingesetzt werden kann, weiterhin stark steigen. Kick-Point bietet über seine vielfältigen Spiel- und Darstellungsmöglichkeiten die Chance, dass der Veranstalter über das Spiel eine Verbindung zu seinem Logo, Produkt oder seiner Werbeaussage knüpft. Diesen Vorteil bietet kaum ein anderes Veranstaltungsgerät!

Mit der Basissportart Fußball ist sichergestellt, dass die Spielidee wie die klassische Fußballtorwand eine dauerhafte Attraktivität genießt, während Themen und Attraktionen wie Tennis, Golf, Inliner, Bungee Jump, Skateboards permanenten Attraktivitätsschwankungen unterliegen.

 

 

produkt

 

 

Das elek­tro­n­is­che Fußball­tor ist schnell und ein­fach zu mon­tieren. Eine mit dem Fußball­tor ver­bun­dene Fangnet­zkon­struk­tion sorgt für die schnelle Wieder­auf­nahme der Bälle im Spiel. Für den werblichen Auftritt sor­gen die Kick-Point-Banner im Ballfangnetz.

Die Kick-Point-Computertechnik mit der Kick-Point-Software erlaubt es Ihnen, über eine einfache Benutzerführung eine Vielzahl von Spielvarianten einzustellen. Die Bildschirmoberfläche ist frei definierbar und kann individuell mit Logos und Grafiken gestaltet werden. Die Steuerung der Software erfolgt automatisch. Mit Hilfe von Infrarotsensoren in Torpfosten und Torlatte ermittelt das System die Treffer eines jeden Torschusses und dessen Geschwindigkeit.

 

 

kunden

 

 

Ihre potentiellen Kunden kommen aus allen Bereichen der gewerblichen Wirtschaft sowie auch privater und gemeinnütziger Institutionen. Die Einsatzbereiche sind vielfältig, wie die folgende Liste andeutet:

  • Sonderschauen/Produktvorstellungen
  • Verkaufsförderungsveranstaltungen
  • Fußballspiele und Fußballturniere
  • Messen
  • Volksfeste
  • Dorffeste
  • Betriebsfeste
  • Tag der offenen Tür
  • Eröffnungsfeiern
  • Allgemeine Sportfeste
  • Stadtfeste